Neuer Vorstand gewählt

Am Freitag, den 17. November fand die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes in der „Kraichgaustube“ in Mühlhausen statt. Um es vorwegzunehmen: Der neue Vorstand besteht weiterhin aus Michael Vogel, Dirk Schuster und Claus Stegmaier. Sie werden die kommenden zwei Jahre die direkten Ansprechpartner für die Anliegen aus der Bürgerschaft sein (Kontakt: ). Mit drei Vorständen – auch Sprecher genannt – können wir die vielfältigen Aufgaben gut verteilen: 

Es geht um die Weiterleitung der politischen Anregungen in den Gemeinderat, die Verbindung zu den übergeordneten Strukturen wie Kreis- und Landesverband, die Pflege von Mitgliederlisten, Homepage und Social-Media-Kanälen, der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und ganz aktuell die Vorbereitungen zur anstehenden Kommunal- und Europawahl am 9. Juni 2024.

Grüne Kommunalpolitik findet auf verschiedenen Ebenen statt: Zum einen haben wir aktuell drei Sitze im Malscher Gemeinderat und damit den Fraktionsstatus, der den Handlungsspielraum deutlich erhöht. Die Fraktion nimmt Stellung zu den von der Verwaltung vorbereiteten Tagesordnungspunkten und kann nur durch diesen Status eigene Anträge formulieren und einbringen. Zum anderen bietet die monatlich stattfindende Sitzung des Ortsverbandes den Raum, neue Ideen und Verbesserungen in den Bereichen Mobilität, Verkehr, Bauen u. Wohnen, Kinderbetreuung, Schule, Vereine, Infrastruktur uvm. zu entwickeln und direkt oder  über die Fraktion in das Ratsgremium zu bringen.

Michael Vogel, der die Versammlung leitete, berichtete vor den Neuwahlen über die Aktionen der vergangenen Monate: Neben der Teilnahme am Ferienspaß 2022 und der im Frühjahr von den Vogelfreunden durchgeführten Gemeindeputzaktion hatten wir eine interne Arbeitsgruppe unter dem Titel „Fokus Klima 2023“ gegründet und außerdem die Treffen der im Rathaus stattfindenden „Klimawerkstatt Malsch (KWM)“ besucht. Die Teilnahme beim diesjährigen „Stadtradeln“ ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Darüber hinaus hatten wir die Bürgerschaft über Flyer, Mitteilungen und Werbung zur Teilnahme am „Fahrrad-Klima-Test 2022“ eingeladen. Mit 80 Teilnahmen hatten wir – gemessen an der Einwohnerzahl – ein ausgesprochen gutes Ergebnis im Rhein-Neckar-Kreis. Die Ergebnisse wurden im Mai diesen Jahres an Bürgermeister Greulich übergeben.

Für viele Schülerinnen und Schüler, aber auch täglich Pendelnde stellt der Bahnhof einen wichtigen Mobilitätspunkt dar. Viele fragen sich:

  • Kommt im kommenden Jahr endlich eine sichere Abstellmöglichkeit für Fahrräder?
  • Wie lassen sich die Bus- oder Ruftaxi-Transfers am Wochenende oder in den Abendstunden verbessern? 
  • Wann kommen Carsharing-Angebote nach Malsch? 
  • Wie wird die Sicherheit und Attraktivität des Fußverkehrs innerorts verbessert?

Aber nicht nur beim Verkehr, auch beim Thema Baugebiete, der Innen- und Außenentwicklung wird es noch viele Diskussionen zwischen der Bürgerschaft, dem jetzigen und zukünftigen Gemeinderat geben. Viele weitere Fragestellungen und Themen der sog. Daseinsfürsorge wären noch zu nennen. Um diesen Herausforderungen mit einer „starken Liste“ zu begegnen, wird der Ortsverband in den kommenden Monaten weiterhin auf Kandidatensuche gehen, um vermehrt auch Frauen für die „Politik vor Ort“ zu gewinnen

Die Jahreshauptversammlung endete mit dem Ausblick auf die kommenden Monate und der Hoffnung, die Kommunal- und Europawahl 2024 möge nicht zur Schwächung der demokratischen Strukturen und weiteren Spannung in der Gesellschaft führen. 
 

Noch ein Hinweis: Der Ortsverband freut sich über jeden neuen Kontakt. So konnte in dieser Sitzung ein Jugendlicher als neues Mitglied gewonnen werden. Man muss nicht Mitglied der GRÜNEN sein, um bei uns mitzuarbeiten oder auf einer Wahlliste zu erscheinen. Wir haben für diese Fälle den Status „Freie Mitarbeit“. Es gibt neben der o. g. E-Mail-Adresse auch die Möglichkeit, über jederzeit Kontakt zu den „Malscher GRÜNEN“ herzustellen.

Gemeinderat, OV/Fraktions-Sprecher

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel