Erste Grüne Veranstaltung auf dem Neuen Dorfplatz

Am heutigen Sonntag hatte der Malscher Ortsverband den grünen Landtagskandidaten Norbert Knopf zu Gast. In einer einstündigen Veranstaltung konnte sich dieser den anwesenden Mitbürgern vorstellen und Ideen, Gedanken und Vorschläge austauschen.

Norbert Knopf ist unser Kandidat für den am 14. März 2021 zu wählenden 17. Landtag von Baden Württemberg. Er wohnt in unserer Nachbargemeinde St. Leon-Rot und kennt sich bestens aus „im Sprengel“.  Gewählt wird er in den Kommunen des Wahlkreises 37 (Malsch, Mühlhausen, St.Leon-Rot, Wiesloch, Walldorf, Dielheim, Leimen und Sandhausen). Wir möchten es schaffen, dass Norbert Knopf in unserem Wahlkreis erstmalig das grüne Direktmandat erreicht. Das wäre ein wichtiges Signal, um den anstehenden Herausforderungen „nach Corona“ begegnen zu können.

Der Klimawandel macht keine Pause! Er nimmt vielmehr an Tempo auf und wir müssen JETZT gegensteuern: Im Verkehr, in der Industrie, beim Bauen, in der Landwirtschaft und vor allem beim Erhalt der biologischen Vielfalt. Und deswegen müssen Menschen aus unserer Mitte heraus uns politisch vertreten, denen wir diese Fortschritte zutrauen. Norbert Knopf ist so ein Mensch!

Wir möchten sie bitten, ihn auf seiner Homepage www.norbert-knopf.de noch besser kennenzulernen und laden sie ein, an der Online-Veranstaltung „Energiewende vorantreiben“ am kommenden Donnerstag, den 10. Dezember von 19 – 21 Uhr teilzunehmen. Die Zugangsdaten zu dieser Veranstaltung finden sie sehr einfach auf der oben genannten Homepage. Wenn sie sich für die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Solarenergie „hier bei uns“ interessieren, zögern sie nicht und nehmen sie teil.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel