“Wer heilt, hat Recht!”

Die Diskussion um die Existenzberechtigung vieler alternativer Heilmethoden, allen voran die der Homöopathie, hat vergangenen Herbst bis in unsere grünen Reihen für Aufruhr gesorgt, da nach bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnissen eine Wirksamkeit nicht erwiesen ist.

Statt in diese Diskussion einzusteigen, hat jetzt eine Krankenkasse – die Securvita BKK – einen anderen Weg beschritten und unter Ihren Mitgliedern eine Langzeitstudie zur Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit der Homöopathie erstellt. Mit überraschendem Ergebnis: Homöopathie gewinnt in beiden Punkten!

Das Ergebnis dieser Studie wissenschaftlich zu erklären, wird wohl noch eine Weile auf sich warten lassen, denn “die Wissenschaft von heute ist der Irrtum von morgen”… (Zitat: Jakob Johann von Uexküll)

Der Mensch der ZUKUNFT wird ein GRÜNER sein oder er wird nicht mehr sein!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel