Agrarwende jetzt!

Die Zukunft gehört der ökologischen Landwirtschaft

In den nächsten Tagen entscheiden die Agrarminister*innen der Länder über die Verteilung der europäischen Agrarförderung: Gibt es endlich mehr Geld für Klimaschutz, den Erhalt der Artenvielfalt und für kleine Bauernhöfe. Oder profitiert weiterhin die Agrarindustrie mit ihrer Massentierhaltung, den Monokulturen und dem Stickstoffdüngerwahnsinn?

Ein Imker aus Thüringen hat über campact eine Petition für die Zukunft der Landwirtschaft gestartet. Mit Ihrer Unterschrift können Sie sich bei der ersten Hologramm-Demo in Deutschland an seine Seite stellen!

Der Mensch der ZUKUNFT wird ein GRÜNER sein oder er wird nicht mehr sein!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel