Bio & regional fördern

Wie kann der Markt für regionale Bioprodukte gestärkt werden?

Landtagskandidat Norbert Knopf geht am 19. Februar um 19:30 Uhr in einer online-Veranstaltung mit engagierten Praktikern der Frage nach, wie der Markt für regionale Bioprodukte gestärkt werden kann.
Auch Dank des Volksbegehrens Artenschutz ist es der Landesregierung in Baden-Württemberg gelungen, Landwirtschaft und Naturschutz an einen Tisch zu bringen. Mit dem bundesweit vorbildlichen „Biodiversitätsstärkungsgesetz“ soll bis zum Jahr 2030 der Anteil der ökologischen Landwirtschaft auf 30 bis 40 Prozent erhöht werden. Damit sich die Umstellung für die Bauern lohnt, muss aber auch die Nachfrage angekurbelt werden.

Dirk Agena liefert seit 1995 frische Biowaren in die Rhein-Neckar-Region. Angefangen hat er als Ein-Mann-Betrieb mit einer Hand voll Kunden und einem Passat, in den noch alle auszuliefernden Kisten reinpassten. Inzwischen beschäftigt er über 40 Mitarbeiter. Was in „Dirks Biokiste“ reinkommt stammt überwiegend von Biobauern aus der Region.

Sahin Karaaslan, der mit seiner Familie aus dem kurdischen Teil der Türkei fliehen musste, begann seine Karriere im Lebensmittelhandel 2003, als er mit 24 Jahren die Lebensmittelabteilung im Heidelberger Kaufhof übernahm. Inzwischen führt er mehrere Rewe-Märkte in Heidelberg und Mannheim. Er hat eine eigene Marke für die mediterrane Küche eingeführt. Unter den Produkten sind viele Hülsenfrüchte, einige davon in Bio-Qualität.

Biomentor Hubert Hohler arbeitet als gelernter Koch und Küchenmeister seit 25 Jahren als Küchenchef in der Klinik Buchinger Wilhelmi in Überlingen. In seiner rein vegetarischen Gourmetküche stammen alle Produkte aus ökologischem Anbau. Hohler hat bereits in seiner vorherigen Position als Küchenchef in der Schwarzwaldklinik Villingen mit Bio-Produkten gearbeitet.

Die Veranstaltung findet online statt und ist öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, hier der Link zum Zoom-Veranstaltungsraum:
https://us02web.zoom.us/j/87970020108?pwd=QVlxYUZXY29uYU0vNHdQRnNhZEZXQT09

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel