Junge Wähler

Liebe Erstwählerin, lieber Erstwähler,

am 14. März ist Landtagswahl. Wir freuen uns sehr, dass auch du bei dieser Wahl endlich mitbestimmen darfst, wer das Bundesland, in dem du lebst, regieren soll. Das ist wichtig, denn es geht um dich! Bei der Wahl hast du die Möglichkeit, dir mit deiner Stimme Gehör zu verschaffen und die Zukunft in Baden-Württemberg mitzugestalten. Diese Chance solltest du nutzen.

Schild auf Demo „SYSTEN CHANGE NOT CLIMATE CHANGE“

Denn gerade erleben wir einen stürmischen Wandel. Die Klimakrise entscheidet darüber, ob unser Planet auch in Zukunft ein lebenswerter Ort bleibt. Corona hat Altvertrautes durcheinandergewirbelt, Existenzängste ausgelöst und viele an ihre Grenzen gebracht. Soziale Spaltung bringt den Zusammenhalt unserer vielfältigen, bunten Gesellschaft in Gefahr. Und die digitale Revolution verändert die Art, wie wir leben, lernen und arbeiten. Du gehörst zu der Generation, die dieser Wandel besonders trifft.

Es geht um Deine Anliegen. Dein Leben. Deine Zukunft.

Deshalb nehmen wir Grünen es ernst, wenn sich junge Menschen für ihre Zukunft auf diesem Planeten einsetzen. Oder sich um Chancengerechtigkeit und eine gute Ausbildung sorgen. Oder gegen Hatespeech in sozialen Medien engagieren. Du hast das Recht, gehört zu werden.

Jetzt kommt es darauf an, dem Wandel die richtige Richtung zu geben.

Wir Grüne haben in Baden-Württemberg in den letzten zehn Jahren bereits viel dafür getan. Mit deiner Stimme kannst du dafür sorgen, dass wir weiterhin Zukunft mit grünen Ideen umsetzen können:

für wirksamen Klimaschutz, für faire Chancen und für echten Zusammenhalt für alle. Und für dich!

Am 14. März brauchen wir dafür deine Unterstützung und deine Stimme!

Viele Grüße,
deine GRÜNEN aus Malsch

DREI GRÜNDE
FÜR GRÜN


Damit Vielfalt und Zusammenhalt gelingen!

Wir wollen, dass alle Menschen an unserer Gesellschaft teilhaben und frei leben können. Egal, ob du viel Geld oder wenig hast, egal, wo deine Eltern herkommen oder wen du liebst. Wir arbeiten für beste Bildungschancen, echte Integration und bezahlbare Wohnungen. Rassistisches, rechtsextremes und menschenverachtendes Gedankengut hat in unserer Gesellschaft keinen Platz! Deshalb werden wir einen Aktionsplan gegen Hasskriminalität auflegen.

Damit Baden-Württemberg schnellstmöglich klimaneutral wird!
Wir müssen weltweit umsteuern, um die globale Erhitzung noch einzudämmen. Nicht irgendwann. Sondern jetzt! Es geht um nichts weniger als den Erhalt unserer Lebensgrundlagen in Zeiten der Klimakrise – hier bei uns, aber auch weltweit. Deshalb müssen wir die Artenvielfalt schützen, die Energiewende schaffen und Bus und Bahn ausbauen. Wir vertiefen unsere internationalen Allianzen im Umweltbereich, um gemeinsam unser Ziel zu erreichen: Die Klimaerwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen.

Damit Europa noch besser zusammenwächst!
Die Corona-Krise hat abermals gezeigt: Wir brauchen mehr europäische Solidarität und Zusammenarbeit – statt nationaler Alleingänge. Pandemien, Klimaerhitzung, Globalisierung: Viele Herausforderungen, vor denen wir stehen, können wir nur gemeinsam bewältigen. Lassen wir nicht zu, dass Europa in den Nationalismus zurückfällt. Mit einem klaren Ja zu Europa wollen wir Verantwortung übernehmen und Europa neu begründen. Ökologisch, demokratisch und sozial.


 Am 14. März Grün wählen! 

Schreib uns auf Instagram!

Du hast noch Fragen? Du willst wissen, was uns Grüne in Baden-Württemberg gerade bewegt und was wir zu aktuellen Themen denken? Dann folge uns auf Instagram!
@gruenebw @gruenejugendbw